Centro-169 (1).jpg

ich bin sarah Smolik, 28 Jahre, Geschäftsführerin und somit das Herzstück des Caffe Centros. 2019 übernahmen Mein Partner; daniel Albinger und ich das über 20-Jährige Caffè. Da das Caffè jedoch in die Jahre gekommen ist und nicht dem konzept entsprach, welches ich mir vorstellte, wussten wir dass dies viel arbeit und herausforderungen mit sich bringen wird. Mir wurde jedoch auch schnell Klar, dass ich hier alles was meine persönlichen Leidenschaften  betrifft, an einem Platz vereinen kann: DIe Leidenschaft zum Backen, Kochen, Dekorieren und die Liebe zum Land Italien, Der Kunst (Ital. Renaissance), Blumen und NOstalgie. 

"Danke, doch ich kann es nicht gebrauchen, wenn es nicht von Liebe kommt", Entspricht  in Nahezu allen Alltags-Situationen meinem Ideal. Die Persönliche Handschrift und Liebe zum Detail darf für mich nie fehlen und dies versuche ich auch immer unseren Gästen zu "servieren" oder transportieren. Wenn dann am Ende des Besuchs in unserem Lokal Sätze fallen wie "Man sieht & Schmeckt dabei/Darin", "Man Sieht die persönliche Handschrift" ist mein Ziel erreicht. Denn dieses ist die Gäste persönlich zu erreichen, eine wertvolle Zeit zu schenken und ein Lächeln ins gesicht zu zaubern. 

da wir beide zusammen fast 30 Jahre (Sarah: 12 Jahre & Daniel 15 Jahre) Gastronomie-erfahrung mitbringen, Ergänzen wir uns stark und meistern jede noch so große Herausforderung. Daniel hat bis zuletzt ein

2. Lokal geführt (Nachtgastronomie), aufgrund der Geburt unserer Gemeinsamen Tochter, haben wir uns aber Dazu entschlossen, den FOkus auf das tagesgeschäft zu legen und uns voll und ganz auf das caffè Centro zu konzentrieren. Zusammen mit unserem "TeAm AMore" sind wir immer bemüht, Gästen etwas Positives zurückzugeben und somit dem aufenthalt in unserem "Centro" einen goldenen Rahmen zu geben.

In diesem Sinne, ci vediamo Ragazzi und bis bald bei uns!

Centro-26.jpg